Dinge die wir kaum beachten bei Der Hautpflege

Dinge die wir kaum beachten bei Der Hautpflege

Ich stelle euch nun Fakten vor , Die AUCH zur Hautpflege gehören neben Der üblichen Creme.

es gibt nämlich Super viele Faktoren die die Haut beeinflussen , prinzipiell müssen wir 24h Rund um die Uhr Die Haut Pflegen.. So viele Punkte die man unterschätzt und die Haut negativ beeinflussen:

FAKT 1:

Das Gute alte Kopfkissen..man glaubt es kaum ABER man kann 4 Dinge Falsch machen  die sich unbemerkt auf der Haut bemerkbar machen

  1. Der Stoff , Ja da denkt man sich Kopfkissen ist Kopfkissen aber es ist wichtig das ihr A. Das Material verträgt und B. keine Kratzigen oder Harten oder gar Rauen Kissen benutzt , da wir uns nunmal Nachts unkontrolliert bewegen und das Gesicht schleift auf dem Kissen hin und her , es entsteht eine grobe Reibung die die Haut reizen kann und Faltenbildung erheblich fördert.Ob ihr es Glaubt oder nicht Satin kopfkissenbezüge sind die besten für die Haut dazu gibt es Reichliche Artikel und Shops.
  2. Das Waschmittel , Ja Waschmittel sind Chemikalien (meistens)  und Weichspüler nun ja… alle Lieben ihn , jedoch können Diese diversen Duftmittel und Tenside sensible Häutchen schaden und reizen OHNE das man es merkt. Vergisst nicht das es ja auch für Babytextilien extra Mittel gibt um die Haut der Babys nicht zu reizen.
  3. Das Wechseln des Bezuges … Ich Selber habe mehr kopfkissen Bezüge als alles andere an Bettwäsche , wieso?Ganz einfach da sich Bakterien und Dreck sammeln sowohl von Haaren als auch Schweiß und Staub etc. und Klamotten die man tagsüber trägt , es gibt sehr viele Menschen die im bett liegen oder auf dem bett mit Tageskleidung.. All diese Faktoren Begünstigen unreine Haut Daher ideal 1 mal in 1-2 Wochen wechseln.
  4. Das Kopfkissen nach einer Erkältung oder Grippe Phase , es gibt dinge die man nach einer solchen Bakterien und Virenzeit mit der Zahnbürste und Handtuch wechseln sollte und zwar das Kopfkissen , wieso denke brauche ich nicht zu erwähnen – Selbsterklärend.

 

FAKT 2:

Die Haare , Schön sehen sie aus Nach dem stylen nach den Haarölen , Haarpsray ,Haargel …

besonders Längere Haare , können Unreinheiten und reizungen Begünstigen da die Haare nunmal ins Gesicht fallen

bei Offener Pracht oder bei Wind , es gibt auch unmengen von Menschen die ständig die hände an den Haaren haben und sich dann immer ins Gesicht fassen .. Achtet drauf .

 

FAKT 3:

An Die Damen : Pinsel und Schwämme hier gibt es einiges Zu beachten :

  1. Nach besonders Flüssigen Produkten unbedingt die Pinsel und Schwämme Reinigen und GUT trocknen lassen ,Allgemein versuchen nach jeder Nutzung die Pinsel zu Säubern.
  2. Bei Unreinheiten so leid es mir tut es zu sagen sollte man echt die Schwämme und Pinsel Waschen und Am besten einen Pinsel nur für die Stellen benutzen , damit man die Bakterien nicht schön mit der Foundation auf das ganze Gesicht einblendet.
  3. Seife RICHTIG auswaschen A. Schadet es sonst der Struktur der Pinsel und B. Tenside auf der Haut, nicht gut!
  4. Pinsel stehen bei 99% der Menschen schön Drappiert auf dem Schminktisch jedoch verstauben diese so Super schnell , dann Passiert A. Man geht mit den händen drüber und versucht sie zu entstauben und schleudert noch mehr Bakterien drauf oder B.direkt ins Gesicht…

 

FAKT 4:

Beim Eincremen der Haut kann man auch 4 Dinge unbewusst Falsch machen

  1. Mit Finger und im schlimmsten Fall mit Langen Fingernägeln In den Tiegel.. da stehen mir die Haare schon zu Berge bei dem Gedanken…Aus gutem Grunde haben Jobs wo hygiene an Oberster Stelle stehen eine kurze nägel pflicht.. da sich dort bakterien Pudel wohl fühlen .. versucht echt einen Spatel zu benutzen oder irgentwas Was man gut Reinigen kann zum entnehmen der Produkte,überlegt mal würde eine Fremde Person zb. Eine Kosmetikerin mit langen Nägeln etwas ins Gesicht schmieren wollen… mindestens 1 mal kommt da ein Negativer Gedanke . Nun so Kommen auch dreck und Bakterien auf die Haut .
  2. Die Produkte Falsch lagern tuhen bestimmt 70% der Leute , im Bad .. wo viel Feuchtigkeit herscht ( und egal wie, Feuchtigkeit findet den Weg) Am Besten auf der Fensterbank wo täglich UV strahlen auf die Tiegelchen kommen und die Inhaltsstoffe schädigen und die Produkte so nach und nach keine Wirkung mehr haben , oder über/neben einem Heizkörper wo die Wärme negativ auf die Produkte wirkt… ich Weiß ich weiß es sieht unheimlich schön aus die Schönen Tigel offen hinzu stellen aber Versucht sie Dunkel zu lagern , und Kühl mit wenig Feuchtigkeit , zb ein Badschrank oder auserhalb des Bads , und wenn Offen hinstellen dann Mit der Verpackung die schützt.
  3. Auf das MHD achten , leute die ganzen dinge aus Punkt 2 verkürzen das MHD ! Abgelaufene Cremes schaden der Haut, für gewöhnlich sagt man eine creme nach dem Aufbrechen innerhalb 6 Monate aufbrauchen ( was bei regelmässiger Nutzung absolut kein Problem sein Sollte)
  4. Die Passenden Produkte für eure Haut ! Ganz Plumpes beispiel: ein Baby wird auch nicht mit Anti-Falten Creme eingecremt 🙂

FAKT 5 :

Eure Hände, ich Halte Punkt 5 Kurz , Behandelt euer gesicht dies Bezüglich wie heiße Kohle .. NICH anfassen , egal ob drine oder Draußen .

Das Ganze getatsche,Gedrücke,gestütze oder Reiben .. Hände sind nunmal bakterien Schleuder.

 

FAKT 6:

Telefoniert ihr Viel ? Habt ihr Unreinheiten an den Wangen ? 1und1 Zusammengezählt , Genau ! Das Handy wird von jedem tag täglich mehrere Stunden genutzt und wird so gut wie Nie Gereinigt , Wir gehen damit auf die Toilette , In die Öffentlichen Verkehrsmittel , treiben damit Sport , lassen es Überall liegen , Lassen es in der dreckigen Tasche rumfliegen , Phu und dann ab In das Gesicht damit 🙂 also 2 Möglichkeiten wenn ihr einfach zu Faul seit es immer zu Reinigen dann benutzt ein Headset und achtet darauf das es nicht ins gesicht gelangt ( und eure Hände natürlich)

oder aber ihr Gewöhnt euch einfach mal an zumindest wenn ihr Nachhause kommt wo man sich ja eh die Hände waschen sollte, das Handy mit zu säubern ..ich mach das Zuhause mit einem Tuch und Desinfektionsmittel , was man aber auch tun kann ist sich eine packung brillenputzttücher zu hohlen und sie in der tasche der hülle oder im bad liegen lassen kann 🙂

 

FAKT 7 :

Das Gesicht 2 Mal am Tag zu Reinigen , und ja AUCH Männer für die ganz Faulen wenn schon „nur mit Wasser“ dann bitte Warmes oder ein Waschlappen dazu .

Und Für die Frauen , es ist schon fast Unnötig es zu Erwähnen aber das Gesicht Muss Abgeschminkt werden ! selbst ohne Make up die ganzen Cremes ,rückstände und dreck vom Tag und Nacht muss weg.

 

FAKT 8 :

Milde Waschsubstanzen verwenden , hier sage ich immer “ Man Wäscht sein Gesicht auch nicht mit Bremsenreiniger um es zu entfetten“ fette sind auch was Gutes , und zu viel Agressive Substanzen wie Tenside , und Alkohol reizen unheimlich die Haut und trocknen sie sehr aus , Am Besten auch Wenn ihr keine Sensibelchen seit eine milde Reinigung benutzen.

UND , denkt Bitte nicht dran eure Handseife zu benutzen … die ganzen Färbemittel und Duftstoffe sind NICHT für das Gesicht Geeignet.

 

FAKT 9 :

Thema Peeling .. Phu es ist ein Seegen für die Haut bei richtiger Nutzung .. Jedoch bedenkt das Mechanische Peelings nicht für jederman Gedacht ist , die Partikel erzeugen nämlich MiMroskobisch kleine Kratzer in die Haut und das ist auf dauer Der vorzeitige Tod für die Haut , mechanisch gerne aber nicht all zu oft !

Die Alternative die ich bevorzuge das „Chemische“ Peeling , chemisch steht hier deswegen in Klammern da eigentlich sehr viele auf natürlicher Basis sind wie Zitrone , Apfel oder Ananas enzyme enthalten sind.

Die peelen die haut und reinigen sie auch tiefer und gründlicher UND sampfter als Mechanische.

Peeling bleibt peeling egal welche Methode daher nicht zu Oft , das Reizt die Haut und führt zu schnellerer Falten bildung und Trockenheit.

 

FAKT 10:

Mattierend , Matt finish , reduziert sebum .. Auch wenn ihr Ölige Haut habt … auf dauer schädigt es ungemein die Haut den Die Produkte sorgen dafür der Haut ihren natürlichen Glanz zu entfernen und Matt trocknet immer aus !

Mal abgesehen davon kann Matt die Haut auch sehr schnell Tod und schebig aussehen lassen , Falten und Unreinheiten werden betont.

 

FAKT 11:

Das Handtuch , viele benutzen ein Handtuch für das Hände abtrocknen und das Gesicht abtrocknen zusammen

das Sollte man Bitte nicht , da meist ein Handtuch nicht nur eine Person benutzt .

Es ist Wichtig das das Gesicht ein eigenes Handtuch hat was täglich gewechselt werden sollte , wem das zu viel ist alle paar Tage , da im Handtuch durch die Feuchte und eventuellem Dreck Baktieren angesammelt werden und das die Dereinigte Haut umso mehr belastet.

Kleiner Tipp , Taschentücher aus der Box benutzen die sind sehr Hygienisch.

Apropo Handtuch , versucht und ja ich weiß es ist schwer , versuchen nicht zu Reiben sondern versuchen zu Tupfen auch wenn es ein ticken länger dauert.

 

FAKT 12:

Salz und Sonne , Das sind zwei dinge die im Urlaub täglich mit in den tag geschleust werden ohne Das man es bewusst merkt , Salz und Sonne sind Balsam für die Haut WENN man paar dinge beachtet

  • Man sagt das im Urlaub die Haut besser ist als sonst wo , das Liegt oft daran das Man eine Luft abbekommt die mit Meersalz vermischt ist , das Salz aus dem Meer ist vollgestopft mit Mineralien und ist antibakteriell , das lässt die Haut reiner und strahlender wirken , da dort ein Optimales verhältniss herscht , sollte man beim Nachamen Zuhause sehr aufpassen das man MEER salz benutzt und das in geringen mengen ein dampfbad mit einem hauch Meersalz zb . (ACHTUNG AUGEN GESCHLOSSEN HALTEN) oder für die ganz Harten , ein Gesichtswasser anmischen aus Salz und Destiliertem Wasser und als kur auf das Gesicht auftragen .. Kann die Haut auch Heilen bei Starken Unreinheiten ( Brennt aber wie Sau)
  • Sonne .. hier sollte man kurz in der Wetter app Vorbeischauen was der UV index verrät , da im Urlaubsländer meist anderer UV anteil herscht als im Tristen Deutschland , desto höher desto weniger sollte man in der Sonne verweilen .. Vitamin D kriegt man auch als Nahrungsergänzung oder im Solarium ( alles in maßen ist Gesund) SONNENSCHUTZ nicht vergessen.

FAKT 13 :

Stress , Hormone und die Umwelt .. es gibt dinge die Passieren nunmal bei manchen mehr bei anderen weniger

die Haut ist ein Ausscheidungsorgan , was Alles was ihm zu viel wird ob es Fett , Zucker , Gifte , Alkohol , oder Nervliche Stressliche Symptome , alles was die Haut nicht braucht kommt Raus . Es Heißt nicht umsonst die Haut ist das Spiegelbild der Gesundheit .

Versucht bei Stress und Hormonellen geschichten nicht von Außen auf die Haut zu wirken da Hilf es nur von Innen .

Frauen zeigen laut Studien Öfters zu Hautproblemen bei Stress und hormonumstellungen als Männer , das Liegt aber daran das Frauen Empfindlicher in der hinsicht sind und die Haut allgemein mehr belastet wird .

FAKT 14 :

Die Luft , die Luft überträgt vieles durch die Welt ob Abgase , Bakterien , Staub , Pollen etc

haltet euch nicht so häufig an Orten auf wo viel Los ist , ob man es glauben mag oder nicht ich kann euch Versichern das niemand mit offenem Fenster in einem Stau steht und sagt „Ohje die Abgase schädigen meine Haut „, Das passiert halt alles im Background wie das Automatische Aktualisieren der Apps auf dem Handy .. man merkt es nicht .

Es gibt momentan Unmengen an Produkten und Gesichtssprays “ anti Pollution“ betitelt sind , Die schützen gegen all die Umwelteinflüsse .

 

FAKT 15 :

Duschen schön und Gut , aber ja auch hier kann Man einiges Falsch machen was die Haut schädigt

  • Der Harte Wasserstrahl Frontal auf das Gesicht , der Harte Strahl reizt die Haut enrom zudem noch das  heiße Wasser und die wärme , zu dem ist das Duschwasser Meist Kalk haltiger , vermeidet so gut es geht den strahl direkt auf das Gesicht zu Zielen.
  • Ich kenn das zu 100% von Männern und zu 80% der Frauen das sie die Haare Mitwaschen in der Dusche und das Ganze gesülze der Dreck , das Shampoo und die Pflege Produkte wie Spülung und Kur ins Gesicht laufen … naja keiner würde sich sein Gesicht mit Shampoo oder Spülung Waschen wieso also ins Gesicht laufen lassen ? da die Haare bei vielen meist der letzte Step ist in der Dusche gelangen genug Rückstände auf Gesicht dekoltee und Rücken , und so meine Lieben entstehen unreinheiten .

FAKT 16:

Das Was man Zu sich nimmt zeigt sich innerhalb von 24 std im Gesicht , bei manchen steht es ins Gesicht geschrieben “ Hch Liebe Fast food und Schokolade “ Ich Gehe da nich näher drauf ein das Man durch Gewisse Lebensmittel die Haut unbewusst schadet , da wir die Gesunde Menge innerhalb eines Gerichtes schon schnell Überschreiten unbemerkt .. die Menge macht das Gift.

Ich denke das ist das Größte Problem der Hautpflege wo die Mehrheit lieber 100 euro Mehr für eine funktionierende Creme ausgeben würden als Ungesundes wegzu lassen ..

Bakterien Lieben Zucker das benötigen sie Teilweise um zu Wachsen genau wie Öle und fette ..

 

FAKT 17 :

Cafe , wir lieben ihn alle jedoch entzieht Cafe der Haut mehr feuchtigkeit als Einem Lieb ist , Salz bindet ebenfalls Wasser und Entwässert .. auf Dauer ist es so Als würdet ihr bei 3 Tassen Cafe 1 Glas Salzwasser trinken.

Ich kann es nicht oft genug sagen, wer ein Glas Cafe trinkt sollte 2 Gläser Wasser trinken als Ausgleich .

Cafe ist und bleibt wie Alkohol und Süßwaren ein Genussmittel .

 

Das sind so die dinge im Alltäglichen Leben die man nie Auf dem schirm hat , die aber alles mit zur Hautpflege zählen ob man will oder nicht .

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.